Rauchmelder löst Nachts immer wieder aus - Fehlalarm?

  • Liebe Leute hier,
    ich möchte euch mein Problem schildern, vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.


    Ich habe voriges Jahr mehrere Rauchmelder in meine Gefahrenmeldeanlage eingebunden, seit zwei Wochen wird in unregelmäßigen Abständen ein interner Alarm ausgelöst.


    Als Ursache konnte ich einen Rauchmelder im Wohnzimmer ausfindig machen...
    Nun weis ich nicht ob der Melder defekt ist oder einfach verschmutzt ist. Gibt es eine Möglichkeit dies zu überprüfen?
    Der Melder befindet sich in einem staubfreien Raum und ist ca. 1 Jahr alt.


    Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt?


    Robert

  • Hallo Robert!
    Um welchen Melder (Marke/Type) handelt es sich?
    Kabellos/Kabelgebunden?
    Hast du schon mal einen Batteriewechsel gemacht?
    Ich denke dass der Rauchmelder entweder verschmutzt ist, oder aber die Batterien leer sind.
    Zur Auslösung reicht ein einziges Staubkörnchen, welches sich in der Rauchkammer befindet.
    bg techniker

  • Hallo Robert, versuch mal mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen - Garantie?
    Ansonsten versuche mal den Rauchmelder vorsichtig zu reinigen. Entweder mit dem Staubsauger oder mit Druckluft. Falls möglich solltest du das Gehäuse entfernen um zur Sensorkammer zu gelangen.
    lg

  • Guten Morgen,
    also das mit dem Staubsauger hab ich mir auch schon gedacht.
    Mit Garantie wird's ja hier wohl eher schlecht ausschauen oder - zwecks Verschmutzung wird's hier keine Garantie geben...
    Robert